parallax background

Timetable


Der European Publishing Congress findet vom 19. bis 20. Juni 2024 im Palais Niederösterreich in Wien statt. Die besten Medienmacherinnen und -macher Europas präsentieren ihre Strategien und sprechen über die Zukunft der Branche.

19. Juni 2024

Get-together: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr


20. Juni 2024

Einlass: 08:45 Uhr
Kongress: 09:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Winners Night: 19:30 Uhr bis 23:30 Uhr

Landtagssaal

  • -

    Eröffnung

  • -

    Keynote: Wer bestimmt den Diskurs?
    Anette Dowideit, Correctiv

  • -

    Wie der "Spiegel" KI beim Factchecking einsetzt
    Ole Reißmann, Spiegel

  • -

    Entwickeln oder kaufen? KI in der Unternehmensstrategie von Heise
    Ansgar Heise, Heise Group

  • -

    Welche KI-Fähigkeiten brauchen Medienhäuser künftig?
    Lars Moll, Axel Springer Academy

  • -

    KI und generative Sprachmodelle: Wie Medienhäuser jetzt klug investieren
    Gerhard Kürner, 506.ai

  • -

    Die KI schreibt schon elf Prozent der Artikel
    Thomas Schultz-Homberg, Kölner-Stadtanzeiger

  • -

    Warum die "Jungfrau Zeitung" Print eingestellt und ChatGPT verboten hat
    Urs Gossweiler, Jungfrau Zeitung

  • -

    Die nächste große Sache in Publishing? Wie WhatsApp-Kanäle die Branche aufmischen
    Simone Wagner, Burda Forward

  • -

    Mittagspause: Rittersaal

  • -

    Neue Wege in der Verlagswelt mit KI und ohne Print-Ausgabe
    Stephan Heck, Purple, und Arist von Harpe, Hamburger Morgenpost

  • -

    Interred: tba

  • -

    DER STANDARD: Digital Asset Management als universeller „Content Backbone“
    Mario Naito, IT-Manager, Der Standard, und Peter Resele, Geschäftsführer, COMYAN GmbH

  • -

    Effizienzsteigerung durch automatisierte Content-Ausspielung
    Artur Burgardt & Tim Schreier, CORE

  • -

    Woodwing: tba

  • -

    KI bei lokalen TV-Nachrichten
    Sascha Devigne, Studio 47

  • -

    Kaffeepause: Rittersaal und Herrensaal

  • -

    Viel KI, null Print: Bei einem "Hackathon" die Zukunft gestalten
    Clara Milena Steiner, Krone, & Jennifer Kapellari, Krone

  • -

    APA: tba

  • -

    Podcasts mit KI produzieren: Zusätzliche Reichweite für die eigenen Inhalten
    Chris Guse

  • -

    Was BILD und die Sprache der BILD-Zeitung unverwechselbar macht
    Marion Horn und Peter Linden, BILD

  • -

    Ende der Veranstaltung

Prälatensaal (EN)

  • -

    Europas beste Multimedia-Redaktionen und ihre herausragenden Projekte
    Norbert Küpper

  • -

    Die Aufgaben multidisziplinärer Teams in der Redaktion
    Anne-Marije Vendeville, nrc

  • -

    Ein Vorbild von der ersten bis zur letzten Seite
    Dimitris Nikas, Naftemporiki

  • -

    Mittagspause: Rittersaal

  • -

    Kaffeepause: Rittersaal und Herrensaal

  • -

    Design als eine zentrale Aufgabe zur Führung einer Medienmarke
    Horst von Buttlar und Patrick Zeh, Wirtschaftswoche

  • -

    Nach dem Relaunch: Vom Vollformat zu Tabloid
    Christian, Tretbar, Katrin Schuber und Manuel Kostrzynski, Tagesspiegel

  • -

    Unverwechselbar in Print und Digital
    Philip Grassmann, Lisa Kolbe, Christian Bobsien, der Freitag

  • -

    Ende der Veranstaltung